Semesterplan

 

8. WOCHE

Krieg und Revolution

Mo:  23.03.

  • Leseprüfung für Old Broad Bay Preis
  • Aufsatz 1B fällig (bis Mittwoch, 25.03.)

Tipp: If you want a good, free dictionary app for your Smartphone, I suggest this one by PONS, for Android or for iPhone.  When working on your computer, I suggest the PONS German-German dictionary.

Mi:  25.03.

9. WOCHE

Krieg und Revolution

Mo: 30.03.

We are now just past halfway in the semester. If there is any other feedback you’d like to give me about how things are going this semester, please fill out this short Midterm EvaluationWhat is going well and what could be improved? As always, I appreciate your feedback!

Mi: 01.04.       

Fri: 03.04. Aufsatz 2A fällig – Handout: Hinkemann Aufsatz; auch Aufsatz-Wortschatz; Drama und Theater Wortschatz, und häufige Fehler von Aufatz 1 – mistakes to avoid! Für das Thema: vielleicht haben Sie nach den Aufführungen am Mittwoch bessere/andere Ideen, worüber Sie schreiben möchten. Sie dürfen gern ein anderes Thema vorschlagen!
If you would like an extension until Monday, please email me, but I still expect everyone to have the reading done for beginning with Keun on Monday. This first draft is a 1-2 page start on the essay.

10. WOCHE

„Schreiben wie Film“

Mo: 06.04.

Mi: 08.04.       

  • Irmgard Keun, Das kunstseidene Mädchen, 48-94 (+ Arbeitsblatt)
  • und twittern!
  • zur Erinnerung: Gedicht-Interpretationen bis Montag!
    Fragen über die Technik? Sie können Kevin Tucker mailen.

Fri: 17.04.        Aufsatz 2B fällig

11. WOCHE

Die „neue Frau“

Mo: 13.04.

  • Irmgard Keun, Das kunstseidene Mädchen, 94-139 (+ Arbeitsblatt, S. 3)
  • Lesetipps: 1)  use the dictionary sparingly – you can’t look up every word: it’s impossible and it makes the reading no fun. Try to get into the flow of the text and get a sense for what’s going on. Try taking a break every 10 pages to look up a few words that you keep encountering. 2) preread: read the handout so that you get a sense for what to concentrate on and think about our class discussions. 3) read actively – mark passages you don’t understand with a question mark, put a star next to something you think is important, and write key words in margin (“Brenner”, “Familie”, “Arbeit” usw)
  • und twittern!
  • Wenn Sie Interesse haben: Themen Liebe und Sex im Krieg (unten, die Folge “Die Sehnsucht” von der Serie 14 Tagebücher)
  • Gedicht-Interpretation Montag fällig

Mi: 15.04.

12. WOCHE

Folgen des Krieges

Mo: 20.04.

  • Irmgard Keun, Das kunstseidene Mädchen, 181-Ende  (+ AB, S. 5)
  • und twittern!

Mi: 22.04.

Fr: 24.04.         Aufsatz 3A: 2 Seiten wie Keun schreiben + 1-2 Seiten Analyse des Schreibstils

13. WOCHE

Die Nachkriegswelt/Erinnerungskultur

Mo: 27.04.

Mi: 29.04.       

14. WOCHE

Mythos des Ersten Weltkriegs

Mo: 04.05.

Mi: 06.05.        Abschlussdiskussion – 

  • In Vorbereitung auf die letzte Stunde, überlegen Sie sich: Was hat Ihnen am meisten gefallen oder was hat Sie am meisten interessiert, was wir dieses Semester gemacht haben? Wöruber möchten Sie noch weiter lernen?
  • Machen Sie sich auch Gedanken, worüber Sie schreiben möchten (Final – Handout)

Examenwoche

Final bis zum 16.05. fällig (12 Uhr)

German 3390 – Spring 2015 – Professor Kathryn Sederberg